overlay1.png
The Bembel returns to Frankfurt!

The Bembel returns to Frankfurt!

Am 12.01.2019 machten sich 15 Purple Flags auf den Weg ins benachbarte Bad Homburg zum Bembel Bowl, dem ersten Turnier des neuen Jahres. Die Gruppenauslosung hatte ergeben, dass man sich...

Super Bowl-Party 2019

Super Bowl-Party 2019

Frankfurt Universe und die Louisiana Sportsbar bitten zur Super Bowl-Party In der Nacht vom 03. auf den 04. Februar steht der absolute Höhepunkt der Football-Saison an: Superbowl LIII, das Finale...

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018 Liebe Mitglieder des AFC Universe, liebe Fans der GFL Mannschaft, liebe Partner und Freunde,  ein langes, anstrengendes und wieder einmal sehr ereignisreiches Jahr geht dieser...

In eigener Sache

In eigener Sache

Liebe Fans, Mitglieder, Partner und Sponsoren, das Ende eines Jahres ist immer eine Zeit der Reflexion und der Besinnlichkeit, aber auch eine Zeit des Aufbruchs und des Blicks in die...

  • The Bembel returns to Frankfurt!

    The Bembel returns to Frankfurt!

  • Super Bowl-Party 2019

    Super Bowl-Party 2019

  • Jahresrückblick 2018

    Jahresrückblick 2018

  • In eigener Sache

    In eigener Sache

Universe verstärkt sich mit Multi-Talent für Offense, Defense und Special Teams

Frankfurt Universe hat einen ersten US-Spieler für die Saison 2013. Der am 29. August 1990 in St. Paul/Minnesota geborene Tyler Phillips wird in der ersten April-Woche zum Team stoßen. John Rosenberg, Head Coach des Frankfurter Football-Bundesligisten, ist vom Können Phillips überzeugt: „Während unseres Recruiting für die Defense habe ich mir viele Spieler angeschaut. Tyler Phillips spielt sowohl hervorragend als Corner Back als auch Safety und zeigt diese herausragenden Leistungen danke eines breiten Spektrums an Fähigkeiten. Er kann fünf verschiedene Positionen in unserem Defense-System spielen. Seine Intelligenz, Persönlichkeit und Werte machen ihn zu einem absoluten Gewinn für die Universe-Familie. "

Im Interview blickt Tyler Phillips nun gespannt auf seine Zeit in Frankfurt.

Wann, wo und warum hast du angefangen American Football zu spielen?
Ich begann mit American Football, als ich acht Jahre alt war, denn das war das Mindestalter, mit dem man hier in den USA anfangen an. Football ist meine Leidenschaft seit ich das erste Mal die Pads übergestreift habe.

Welche High School und College hast Du besucht?
Ich ging auf die Centennial High School in Lino Lakes, Minnesota. Ich spielte als DB und Tight End. Später war ich am Augsburg College in Minneapolis, wo ich als DB und WR gespielt habe. Meine größten Erfolge waren zwei Mal die Wahl zum MIAC Spieler der Woche und einmal die Nominierung für das National Team der Woche. Zudem war ich zwei Mal Starter im All American Bowl.

Was sind Deine Pläne für die Zukunft? Was willst Du in Frankfurt erreichen?
Zunächst möchte ich eine Meisterschaft mit Universe gewinnen und weiterhin den Sport, den ich liebe, betreiben.

Warum hast du dich für Universe entschieden?
Für Frankfurt Universe sprechen die tolle Lage und die Stadt Frankfurt an sich. Außerdem genießt das das Team einen sehr guten Ruf, auch hier in den USA und eine erfolgreiche Tradition und eine gute Chance, die Meisterschaft zu gewinnen, sind ebenfalls Gründe gewesen.

Wie wurde Universe auf Dich aufmerksam?
Ich sprach zunächst mit Filip Pawelka über die Möglichkeit, für Universe zu spielen, und er verwies mich an Coach Rosenberg, der mir detaillierte Informationen und Einblicke über den Einsatz in der GFL2 gab. Mich fasziniert Coach Rosenbergs Erfahrung als Trainer und ich freue mich darauf, für einen Trainer seines Kalibers zu spielen.

Welche Position(en) wirst Du für Universe spielen?
Hauptsächlich Defensive Back, aber ich bin natürlich auch bereit, überall dort auszuhelfen wo mich die Coaches brauchen.

Welche Ziele willst Du in Frankfurt erreichen?
Ich will zeigen, dass ich der beste Spieler in Deutschland bin und eine Meisterschaft mit meinem Team gewinnen. Ich möchte auch die jüngeren Akteure im Club fördern und ihre Entwicklung unterstützen. Ich kann sie Fähigkeiten lehren, die sie brauchen, wenn sie älter werden.

Hast Du jemals Zeit in Europa oder Deutschland verbracht? Willst Du reisen?
Ich war noch nie in Europa oder Deutschland, aber ich bin sehr aufgeregt, das vielleicht tollste Land in Europa kennen zu lernen. Ich freue mich darauf, auch andere große Städte in Deutschland, Frankreich und Italien zu sehen.

Wann wirst du nach Deutschland gekommen?
Ich werde in der ersten Woche im April ankommen, weil wir unser Team Camp am 5. April beginnen.

Gibt es etwas, das Du den Universum-Fans sagen möchtest...
Macht euch bereit, einen großen Hitter und Game Changer auf dem Footballfeld zu sehen. Wenn jemand meine College-Highlights auf youtube sehen möchte, hier ist der Link: http://www.youtube.com/watch?v=-qjXz8v837I

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden

Anmelden

Universe auf Facebook