overlay1.png

Der Vorstand des AFC Universe Frankfurt e.V. wurde am späten Abend des 04.09.2018 durch die Lizenzkommission des Ligadirektoriums des AFVD darüber informiert, dass die folgenden Sanktionen gegen den AFC Universe Frankfurt beschlossen wurden:

  1. Gegen den Verein wird ein Punktabzug von 4 Tabellenpunkten für die Spielzeit 2018 in der GFL 1. Bundesliga festgesetzt.
  2. Gegen den Verein wird eine Geldstrafe verhängt.
  3. Der Sofortvollzug dieses Beschlusses wird angeordnet.

Diese Sanktionen werden mit Unregelmäßigkeiten im Zuge des Lizensierungsverfahrens 2018 begründet, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Schwierigkeiten der FUB GmbH sowie dem daraus resultierenden Insolvenzverfahren der FUB GmbH stehen.

Diese Umstände erkennt der AFC Universe Frankfurt e.V. auch an, wenngleich deren vielschichtigen Ursachen zum Teil auch noch auf die Vorgängergesellschaft zurückzuführen sind.

Um das Augenmerk und alle Anstrengungen nun vollständig darauf richten zu können, für die Zukunft aus den Vorkommnissen der Vergangenheit zu lernen und deren Wiederholung zu verhindern, wird der AFC Universe Frankfurt e.V. gegen die verhängten Strafen kein Rechtsmittel einlegen.

Der AFC Universe Frankfurt e.V. und der Vorstand sind tief betroffen von der Nachricht, die uns von unserer Fanbetreuerin Petra Stegenwalner erreicht hat. Nachfolgend teilen wir auf ihren Wunsch hin ihre Nachricht mit allen Mitgliedern und Freunden. Petra wird nun einige Zeit lang nicht in der Lage sein, Ihre so wichtige Arbeit für die Fans und den Verein fortzuführen. Zusammen mit Ihr sind wir aber zuversichtlich, dass Sie nicht nur im Herzen, sondern bald auch wieder persönlich ihre so besondere Tätigkeit wieder aufnehmen kann. Zugleich bittet der Vorstand alle Fans und Mitglieder, Petra in der Form zu unterstützen, wie sie es unten ausgedrückt hat und zu gegebener Zeit für sie durch Fans einen Fahrdienst zu den Heimspielen einzurichten.

Weiterlesen ...

Liebe Universe Mitglieder und Fans,

während unser Team in den zweiten Teil der Saison 2018 startet, ist der Vorstand von Frankfurt Universe intensiv dabei, die Weichen für das Jahr 2019 und darüber hinaus zu stellen. Mit dem Wissen um die Lage der Betriebsgesellschaft, für die am 1. Juli das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, gilt es nun, mit allen Partnern und Interessengruppen eine gemeinsame Strategie zu entwickeln, um für die kommenden Jahre den Spielbetrieb in der GFL und im Stadion am Bornheimer Hang zu sichern.

Aus diesem Grunde führt der Vorstand bereits seit einiger Zeit Sondierungen mit verschiedenen perspektivischen Partnern. Beginnend mit dem heutigen Tag hat der Vorstand auch entsprechende Gespräche mit unterschiedlichen Gruppen innerhalb des Vereins aufgenommen. In den kommenden Wochen werden in diese dann auch die verschiedenen Wirtschaftspartner, die Stadt Frankfurt und weitere mit einbezogen. Ziel ist es, bis zum Lizenzantrag für die GFL-Saison 2019 Anfang Oktober ein umfassendes Konzept für die zukünftige Entwicklung vorzulegen.

Sobald hier weitere Eckdaten gesichert sind, werden wir Mitglieder und Fans entsprechend informieren.

Zum 11. mal dürfen wir feiern. Sicherlich in diesem Jahr etwas leiser als in der Vergangenheit.

Dennoch - oder gerade deshalb - an die Gründungsmitglieder, die vielen ehrenamtlichen Unterstützer, die Mannschaften, die Coaches und alle die uns in diesen 11 Jahren begleitet haben: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an alle Lilanen.

Wir feiern dieses Jahr etwas weniger, da der Vorstand, wie schon auf außerordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt, seine Gespräche mit internen und externen Partnern intensiviert hat, damit der 12. Geburtstag wieder gebührender gefeiert werden kann.

Liebe Mitglieder des AFC Frankfurt Universe e.V,

wie auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung letzte Woche, durch Herrn Rittmeister präsentiert, startet die FUB GmbH zur Sicherung des Spielbetriebs eine Crowdfunding-Aktion. Unter dem Motto „Gemeinsam für lila American Football in Frankfurt“ haben wir diese Aktion auf der Plattform Fairplaid.org heute online gestellt, sie ist erreichbar über den Link

http://bit.ly/fairplaid-universe

Bis zum Heimspiel gegen Schwäbisch Hall am 05. August 2018 ist nun Zeit, die Zielsumme von 77.777€ zu erreichen.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden

Anmelden