Während der hessischen Osterferien (25.03. - 12.04.2024) findet kein Training der U16- sowie U19-Tackle-Jugendmannschaft statt. Ab dem 15.04.2024 geht es geplant wieder regulär weiter mit dem Trainingsbetrieb.

Am 12.09.21 stand für die U13 der erste Spieltag in diesem Jahr an. Eines kann man sicher schon einmal vorwegnehmen, dieser Spieltag hatte es in sich. Alle drei Teams haben es mit ihren Angriffsreihen richtig krachen lassen. Da war alles mit dabei was schönen Offensivfootball ausmacht, traumhafte Pässe und starke Läufe. Nicht ganz so begeistert dürften die jeweiligen Defense Trainer gewesen sein, in diesem Bereich haben die Teams aus Rodgau, Nauheim und Frankfurt noch einige Hausaufgaben zu erledigen.

Kommen wir nun zum ersten Spiel unseres Teams gegen die U13 Vertretung aus Rodgau. Ähnlich wie schon in der Einleitung beschrieben haben sich die beiden Angriffsreihen nichts Geschenk und die jeweils gegnerische Defensereihe vor sich hergetrieben. Man merkte der Universe Offense an das es sich um eine gut eingespielte Einheit handelt. Viel der Leistungsträger im Angriff waren bereits im vergangenen Jahr Bestandteil des Teams und haben sich im Vergleich zur letzten Saison noch einmal ein gutes Stück gesteigert. Und auch unser neuer Spielmacher hatte einen traumhaften Einstand, so bewies er ein ums andere Mal ein gutes Auge und feuerte für einen U13-Spieler nicht typisch auch einige tiefe Pässe ab, die immer wieder einen Abnehmer fanden. Ergänzt wurde der gute Passangriff durch ein solides Laufspiel, das für eine gute Variabilität des Angriffs gesorgt hat. Diese Kombination sorgte in der ersten Hälfte für insgesamt 20 Punkte auf dem Scoreboard. Aber auch die Rodgauer Mannschaft zeigte sich nicht weniger variabel und konnte im ersten Spielabschnitt 14 Punkte zum 20:14 Halbzeitstand beitragen.

In Hälfte zwei ging der muntere Schlagabtausch genau so weiter, allerdings konnten die Verteidigungsreihen jetzt etwas besser gegenhalten. So kamen die Rodgau Pioneers noch einmal zu 14 Punkten während der Universe Angriff ebenfalls 14 Punkte zum 34 zu 28 Endstand aus Frankfurter sich beitragen konnte. Der erste Sieg im ersten Spiel der Saison sorgte natürlich für strahlende Gesichter bei allen Beteiligten. Lange wurde allerdings nicht gefeiert den direkt im Anschluss an diese Spiel stand das zweite Speil an diesem tag gegen die Nauheim Wild Boys an.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 13.09.2021 um 08:35 von: (Aktueller Stand vom 13.09.2021 um 09:01)
https://www.facebook.com/298524356879129/posts/4550394545025401/