Während der hessischen Osterferien (25.03. - 12.04.2024) findet kein Training der U16- sowie U19-Tackle-Jugendmannschaft statt. Ab dem 15.04.2024 geht es geplant wieder regulär weiter mit dem Trainingsbetrieb.

🏈 Wahnsinns Spiel zum Auftakt - nichts für schwache Nerven! 🌪️

Am 08.10.2023 traten unsere jungen Spieler bei den Saarland Hurricanes zum letzten regulären Spieltag der U13 an. In einem wahren Footballspektakel waren erneut die Bad Homburg Sentinels mit von der Partie.

Unsere Offense startete mit einem beeindruckenden Feuerwerk, als Quarterback #6 Justus Meimberg den Ball an unseren #29 Jacob von Winning warf und wir mit 6:0 in Führung gingen.

Bad Homburg konterte unbeeindruckt und verkürzte auf 6:7, trotz beeindruckender Tackles von #7 Odin Führer. Das Passspiel ging munter weiter, als #6 Justus Meimberg seine Wide Receiver nach Belieben bediente, und wir die Führung auf 13:7 ausbauten. Doch die Sentinels schlugen zurück und gingen mit 14:11 in Führung, bevor sie mit einem Safety auf 13:16 erhöhten.

Unsere Linebacker, angeführt von #27 Joshua Kropatsch, kämpften hart, doch Bad Homburg zog auf 13:22 davon. Ein Touchdown von #43 Biel Feisthauer Salvador wurde aufgrund einer Strafe zurückgenommen, und Bad Homburg nutzte diesen Moment, um auf 14:28 zu erhöhen.

Die zweite Halbzeit brachte eine dramatische Wende. Quarterback #7 Odin Führer erzielte im ersten Drive nach der Pause einen 70-Yards-Lauf und holte uns auf 20:28 heran. Bad Homburg konterte sofort und erhöhte auf 20:34. Doch unsere Jungs kämpften sich Yard für Yard voran, bevor #6 Justus Meimberg auf #29 Jacob von Winning warf und wir auf 26:34 verkürzten.

Unsere Defense stoppte den nächsten Angriff der Sentinels, und erneut waren es #6 Justus Meimberg und #29 Jacob von Winning, die auf 32:34 verkürzten. Um auszugleichen, benötigten wir eine 2-Point-Conversion, die unter dem Jubel der Eltern gelang.

Genau wie unsere U16 in diesem Jahr gegen die Sentinels musste auch unsere U13 gegen Bad Homburg in die Overtime gehen!

Unsere Offense eröffnete die Overtime, und #6 Justus Meimberg erzielte die 40:42 Führung. Leider scheiterten wir bei der 2-Point-Conversion.

Jetzt war Bad Homburg an der Reihe, um einen Touchdown und eine 2-Point-Conversion zu erzielen. Unsere Defense, angeführt von #27 Joshua Kropatsch und #7 Odin Führer, kämpfte unerbittlich. Doch Bad Homburg war erfolgreich und gewann diesen Thriller mit 40:42.

Was für ein Footballfest! Unsere Jungs gaben niemals auf, kämpften sich in die Overtime und lieferten dem Tabellenführer einen harten Kampf. Wir gratulieren Bad Homburg zum Einzug ins Finalturnier. 🏈👏

📸 Frankfurt Universe

#U13 #Football #OvertimeThriller #Kämpferherz #NächstesMalSchaffenWirEs


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 11.10.2023 um 20:51 von: (Aktueller Stand vom 11.10.2023 um 21:34)
https://www.facebook.com/700014051410803/posts/1017707456308126